21 | 07 | 2018

DART Feldbus – Nach ATEX und IEC-Ex zertifiziert

Die Vorteile der Eigensicherheit kombiniert mit hoher Leistung ergeben den eigensicheren High-Power Trunk. Ermöglicht wird diese bisher einzigartige Kombination durch die technologisch hoch innovative Serie FieldConnex® des Herstellers Pepperl+Fuchs. DART-Power Hubs versorgen die Feldgeräte mit Strom und stellen die Verbindung zur Leittechnik her.

Pepperl+Fuchs liefert zukunftsweisende Feldbus-Produkte aus

Heutige eigensichere Feldbusgeräte für PROFIBUS PA und FOUNDATION Fieldbus H1 werden an die DART Segment Protektoren angeschlossen. Die Produkte wurden nach IEC 60079-11 zertifiziert.

Der Hersteller demonstriert damit die praktische Umsetzung einer neuen und für den Explosionsschutz revolutionären Technologie. DART Feldbus Komponenten basieren auf dem Design der bisherigen Feldbusinfrastruktur FieldConnex, die bereits mehr als 700.000 Feldgeräte weltweit mit Leittechniksystemen verbindet.

Auf einen Blick:

  • DART Feldbus Produkte sind ab sofort verfügbar
  • Das vollständig eigensichere Feldbussegment mit hoher Leistung für Zone 1
  • Der eigensichere High-Power Trunk kombiniert mit DART Technologie
  • Grössere Segmente mit vielen Feldgeräten und längeren Kabelwege
  • Einfache, durchgängig eigensichere Installation