21 | 07 | 2018

Akku-Kartuschenpistole mit hoher Auspresskraft

Die kompakte 10,8-Volt-Akku-Kartuschenpistole PowerMaxx KP von Metabo garantiert sauberes und exaktes Arbeiten. Zum Auspressen von Dicht- und Klebestoffen bringt Metabo mit der PowerMaxx KP jetzt eine kompakte und handliche Akku-Kartuschenpistole für Kartuschen und Folienbeutel auf den Markt.

PowerMaxx KP

Mit nur 2,5 Kilogramm ist die PowerMaxx KP besonders leicht und hat gleichzeitig einen der höchsten Auspressdrücke am Markt. Für Handwerker, die den ganzen Tag mit Kartuschenpistolen arbeiten, sind das zwei entscheidende Eigenschaften. Der Anwender kann problemlos auch die zähflüssigsten Materialien kraftvoll auspressen und beispielsweise Bewegungsfugen aus Silikon oder Epoxydharz zwischen verschiedenen Gebäudeelementen wie Böden und Wänden verfugen. Für ein exaktes Arbeitsergebnis lässt sich die Auspressgeschwindigkeit auch während des Arbeitens stufenlos verstellen. Mit der PowerMaxx KP arbeitet der Anwender zudem besonders sauber: Lässt er den Schalter los, fährt die Zahnstange automatisch zurück und verhindert so ein Nachtropfen. Folienbeutel und Kartuschen in allen Größen lassen sich schnell und einfach wechseln.

Dank Vollmetall-Getriebe und Lithium-Ionen-Akkutechnologie ist die Kartuschenpistole besonders robust und langlebig. Ein multifunktionales Überwachungssystem schützt Maschine und Akkus zusätzlich. Auf die Akkupacks gibt Metabo drei Jahre Garantie, ohne Einschränkung der Ladezyklen.

Die Akku-Kartuschenpistole PowerMaxx KP ist ab sofort im Handel erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ein 600-Milliliter-Rohr, je ein Auspressteller für Folienbeutel und Kartuschen, ein Li-Power Akkupack mit 10,8 Volt sowie ein Ladegerät LC 40.

Metabo (Schweiz) AG
Bodenäckerstrasse 5
8957 Spreitenbach
Tel. 056 418 34 34
Fax 056 418 34 35
www.metabo.ch